Home
Herzlich Willkommen bei der Metal Crew Reinhardshagen e.V.

Die Metal Crew Reinhardshagen e.V. ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein zur Förderung der Musik, insbesondere aller Genres des Metal.

Der Sitz des Vereins ist in Reinhardshagen im schönen Weserbergland, aber die über 70 Mitglieder der Crew kommen mittlerweile aus ganz Deutschland. Wir lieben Rock, Metal und seine Ableger, am liebsten live und gemeinsam mit Gleichgesinnten auf Konzerten und Festivals.

Um unseren Traum vom eigenen Musik-Event wahr werden zu lassen, haben wir im Jahr 2016 diesen Verein gegründet. Das war die Geburtsstunde des Weser Metal Meetings, welches seit 2017 jedes Jahr am letzten Samstag im April stattfindet. Das nächste Weser Metal Meeting findet am 30.04.2022 in der Wesertalhalle in Reinhardshagen statt.

Wenn es etwas Neues rund um das Weser Metal Meeting und die Crew gibt, dann findet ihr es hier auf der Website! Natürlich sind wir auch bei Facebook und Instagram zu finden, wo wir euch ebenfalls gern mit frischen News versorgen! Schaut ab und zu mal vorbei.

Eure Metal Crew Reinhardshagen e.V.


Folgende Veranstaltungen werden von uns empfohlen und auf den meisten werdet ihr uns auch antreffen.


Mortal Terror / Burning Hellmet Live


Tattoo & Tune Lüdenscheid


Freibadparty


Haune-Rock 2022



News

Download Festival Germany

Das allererste Download Festival in Deutschland stand am 24. Juni 2022 auf dem Hockenheim Ring an. Das Festival ist ein Ableger des legendären Originals aus dem englischen Donington Park und wurde von Live Nation nach Deutschland gebracht. Nicht als Drei-Tages-Event, sondern als eine Art 1-tägiges Open Air. Mit dabei acht Bands, zwei Bühnen, Main Stage 1 und Main Stage 2, sowie der legendäre Headliner Metallica.


2022-06-28 10:50 von Falk Paul




🚌🎸🚌🤘Crew On Tour - The Journey Continues... 🤘🚌🎸🚌




Nach dem Festival ist vor dem Festival. So lautet das Motto der Crewmitglieder. Fleißig wurde von uns die Veranstaltungsszene beackert. So ging es z.B. zu:
- Rammstein in Berlin
- Rammstein in Hamburg
- M.I.S.E. Open Air (Homberg Ohm)
- Graspop Metal Meeting, Belgien
Selbst das Urgestein Eric Clapton bekam Besuch von uns.
Nachdem alle wieder halbwegs gesund daheim angekommen sind, geht es Freitag morgen schon wieder los. Dieses mal geht es zum Hockenheimring auf das Download Festival Germany. Dort spielen unter anderem Metallica, Five Finger Death Punch, sowie Sabaton.
Die Metal Crew hat diesmal einen Reisebus angemietet. Wir haben noch Plätze frei. Treffpunkt Wilhelmsplatz in Reinhardshagen am Freitag Morgen um 6:45

Yeeehaaaw! 🔈🎶

  www.downloadgermanyfestival.de

2022-06-22 15:57 von Sebastian Most / Maik Ullrich




❗️🤘💥METAL CREW ON TOUR - M.I.S.E. OPEN AIR💥🤘❗️




Musik vom feinsten, kaltes Bier und jede Menge Spaß in familiärer Atmosphäre verspricht das M.I.S.E.
Ganz klar das die Crew sich das nicht entgehen lässt!

See You!

Kleiner Nachtrag - es war absolut grandios, und wir kommen definitiv wieder!

  www.moa-festival.eu
  www.facebook.com/MISEOPENAIR
  www.youtube.com/watch?v=sMJ4xjaTHf0

2022-06-15 11:35 von Maik Ullrich




Patentiertage im Tierpark Sababurg

Patentiertage? Tierpark? Metal Crew Reinhardshagen? Was hat das mit einander zu tun?

Richtig gelesen: Die Metal Crew unterstützt den nahe gelegenen Tierpark Sababurg mit einer Tierpatenschaft. Der Tierpark Sababurg ist die älteste zoologische Einrichtung Deutschlands und liegt ca 15km von unserem Vereinssitz nähe Hofgeismar mitten im Reinhardswald. Daher hat sich die Metal Crew Reinhardshagen entschieden, den Tierpark mit einer Patenschaft in Form von einer finanzieller Spende zu unterstützen.

Unser Patentier heisst "Joker" und ist ein Weißkopfseeadler. Dieser wurde am vergangenen Sonntag von uns besucht. Zu sehen ist das Tier unter anderem 2 mal täglich bei der Greifvogelflugshow.

  www.tierpark-sababurg.de/tiere/tierpatenschaften/
  www.facebook.com/tierpark.sababurg
  www.youtube.com/watch?v=opvdW1nxPUs

2022-06-15 11:03 von Sebastian Most




❤️🤘WESER METAL MEETING 2022🤘❤️

Hi Folks!
Wir müssen Euch warnen, denn es folgt ein längerer Text.

Es ist an der Zeit ein wenig zu reflektieren, zu resümieren und das Geschehene einzuordnen. Wir sind noch immer geflasht und kommen erst langsam wieder klar… die einen weil die Eindrücke so intensiv waren, die anderen weil sie nicht nur gefeiert sondern zelebriert haben. 😉 Bei den meisten in der Crew trifft beides zu.

Aber das ganze mal von Anfang an:
Wir schreiben das Jahr 2019. Das erfolgreiche (dritte) WMM liegt unmittelbar hinter uns. Von Corona hat noch niemand etwas gehört und z.B. auch das eine gewisse Steffi Stuber (Vocals, Mission In Black) gerade noch auf unserer Bühne, in der zweiten Jahreshälfte eine beachtliche Duftmarke bei „Voice Of Germany“ setzt, konnte keiner ahnen. Aber das nur am Rande.

Die positiven Resonanzen ließen uns direkt in die Planung zu 2020 einsteigen. Klar war, wir bleiben uns treu, Veränderungen sollten allenfalls minimal ausfallen. Mit einigen Bands standen wir schon länger in Kontakt und diese waren auch schon gesetzt. An dieser Stelle gleich mal unseren größten Respekt an Lia (Mystic Prophecy). Wir waren über die gesamte Corona Zeit regelmäßig im Kontakt, die Band hat uns unter allen Umständen die Treue gehalten und ist diesen Weg mit uns gegangen. Ähnliches können wir über Dirk Schneider (ChaosPath), Bernie Lorig (Godslave) und Tiny Fuel (Blessed Hellride) berichten. Auch für Björn (Balls Gone Wild) schien der „irgendwann stattfindende Gig“ nie in Frage zu stehen. Das ist ganz großes Rock’N’Roll Kino und alles andere als selbstverständlich! Wir reden hier nunmehr von einem Zeitraum über Jahre!

Also, auch in der zweiten Jahreshälfte ging es mit Vollgas voran. Mit Heathen kündigten wir einen absoluten Wunschheadliner an. Die Band ist eine Bay Area Legende, und zudem eher selten vertreten auf den Bühnen der Welt. Mit stolz schickten wir den ersten Schwung Printwerbung in Druck. Alles verlief nach Plan, und dann kam Covid…

Die erste Absage 2020 war von großem Verständnis geprägt, unter diesen Umständen konnte man einfach nicht veranstalten. Die ganze Branche saß im selben Boot. Alle hatten mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Ein Sommer ohne Gigs und Festivals folgte, Entzugserscheinungen setzten, bei allem Verständnis für die Maßnahmen, recht bald ein.
Die Hoffnung jedoch starb nie, und so setzten wir gerade jene vollumfänglich in 2021, mit Vollgas, wie immer, ist doch klar. Absolut erwähnenswert in diesen Zusammenhang ist der immense kreative Output der gebuchten Bands während der pandemischen Durststrecke. Während hochklassige Alben von Übergang („Evolution“, 2019) und ChaosPath („Downfall“, 2019) noch unmittelbar vor dieser Phase erschienen, setzten sich z.B. Mystic Prophecy („Metal Division“, 2020, #20 Charts), Godslave („Positive Aggressiv“, 2021) und später auch Brainstorm („Wall Of Skulls“ 2021 #12 Charts) im Verlauf echte Denkmäler.

Als wir unser Event 2021 absagen mussten, lag schon jede Menge Frust in der Luft. Die Sache fühlte sich nicht gut an. Zwischen Hoffnung und Verzweiflung dachte man jetzt schon ernsthafter über die Zukunftsaussichten des Weser Metal Meetings nach. Das es irgendwann weitergeht war allen klar, aber die selbst gesteckten Rahmenbedingungen (z.B. kein Event unter strengen Pandemieregularien) erschienen unter der Möglichkeit von Impfungen in einem völlig neuen Licht. Wir wollten keinen Ausschließen, aber auch irgendwie Sicherheit bieten. In vielen Diskussionen kamen wir in dieser Frage kaum einen Schritt weiter, Hauptsache die Planungen gingen irgendwie voran. Wie Gene Simmons einmal treffend erwähnte:
„Meinungen sind wie Arschlöcher. Jeder hat eins…“ 😉

By the way – auch das Vereinsleben lag auf Eis. Nachdem die erste Welle der Infektionen auch einige in der Crew „positiv“ erwischte war die Stimmung zunächst gedrückt. So ein Verein lebt üblicherweise von Gemeinschaft und eine lange Zeit sollten wir uns nicht sehen…
Die erste „Richtige“ Zusammenkunft im Herbst ’21 war wie ein Befreiungsschlag. Man traf sich einfach unter freien Himmel – ein wenig Festivalfeeling kam auf. 🍻
Gleich mehrere Jahreshauptversammlungen wurden nachgeholt. Es gab Personalwechsel im Vorstand, damit verbunden zunächst Verunsicherung. Schlussendlich ging man sogar gestärkt aus der Situation hervor.
Mit etwas Bauchschmerzen setzte man die Planung zum 4. WMM fort. Eine Crewinterne Abstimmung ergab ein ziemlich zwiespältiges Bild, die Sache war mangels klarer Perspektive zum Jahreswechsel 2022 schon fast gestorben.
Dann kam der Februar. Lockerungen wurden in Aussicht gestellt. Wir trafen uns in kurzen Abständen. Alter und neuer Vorstand zog in dieser Zeit an einem Strang und trieben die Vorbereitungen voran. Probleme gab es dabei immer wieder. Alle Optionen von: Open Air Version im Sommer über „wenn nicht möglich in der Wesertalhalle, dann halt vor der Wesertalhalle“ lagen zu dieser Zeit auf dem Tisch. Schlussendlich setzten wir alles auf eine Karte und gingen mit der Perspektive „keine Einschränkungen“ buchstäblich „All In“. ♠️♠️♠️
Der Verlust des Headliners Heathen traf uns dann hart. Ein neuer, mindestens ebenbürtiger Headliner musste her, aber lange eierten wir mit der T.B.A. – Nummer rum. Mit einigen Zwischenstationen bekamen wir buchstäblich in letzter Minute das Angebot für Brainstorm. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Band und Lucky Bob Music Agency. Für eine angemessenen Werbekampagne blieb keine Zeit mehr. Wir setzten auch hier voll auf das Vertrauen unserer Besucher.
Noch Anfang April konnten wir selbst nicht glauben das ein angemessenes Event, so wie wir es uns vorstellen, möglich wäre. Es war irgendwie alles surreal. Wie ferngesteuert ging es jetzt in die letzte Vorbereitungsphase. Stress pur – im positiven Sinne! Von den zahlreichen Problemchen am Festivaltag habt Ihr hoffentlich nicht zu viel mitbekommen…

Wir hoffen wir konnten allen Besuchern ein tolles kleines Festival bieten. Danke für Euer Vertrauen! Danke für Eure ausgelassene Stimmung! Die Reaktionen sprechen wohl für sich! Ihr habt es selbst erlebt!

Danke sagen fällt dieses Mal sowieso sehr schwer, aber nur weil man Gefahr läuft wichtige Personen zu vergessen. Dafür jetzt schon ein großes Sorry! Wir wollen es trotzdem versuchen:
Zunächst gilt es unsere Crewmitglieder zu grüßen, die aus verschiedenen Gründen nicht dabei sein konnten. Für Euch war es sicher am härtesten. Einen herzlichen Dank an unsere externen Helfer in den unterschiedlichen Bereichen. Ihr habt uns bei kurzfristigen Personalmangel buchstäblich den Arsch gerettet. Das habt Ihr Toll gemacht! Einen besonderen Dank an Jens Drössler. Er hat uns diesmal unter besonderen Umständen einen gewohnt geilen Bühnensound gezaubert. Mit völlig neuem Equipment und einer neuen Crew (auch super Arbeit) hat er das maximale rausgeholt!
Auch herzlichen Dank an unsere großzügigen Spender! Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Reinhardshagen war wie immer überragend! Danke auch dafür! Nicht zu vergessen die Beste Crew der Welt (ja, wir können uns auch mal selber dafür feiern!) …und natürlich alle anderen die dieses Event zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht haben!

💥🔊See You Next Year!🔊💥
29.04.2023


2022-05-04 20:21 von Maik Ullrich




Freier Eintritt für Jugendliche bis 14 Jahren

SCHLUSS MIT LANGEWEILE❗

Die letzten zwei Jahre ohne Veranstaltungen, Clubs und Festivals haben uns allen Einiges abverlangt.
Besonders betroffen von fehlenden Freizeitangeboten, wie Konzerten waren sicherlich Jugendliche und Kinder. Viele von uns hatten in Ihrer Jugend Möglichkeiten auf Festivals und Konzerten unterwegs zu sein. Dieser Generation wurden Konzerte mit ihren Lieblingsbands, -sängern und -künstlern für zwei Jahre genommen.

Aufgrund dieser Situation hat die
Metal Crew Reinhardshagen e.V. entschieden, dass Jugendliche bis 14 Jahren das WESER METAL MEETING 2022 am 30.04.2022 in der Wesertalhalle in Reinhardshagen kostenlos besuchen dürfen.


  www.facebook.com/metalcrewev

2022-04-20 23:16 von Falk Paul




New Headliner ,,Brainstorm''

Big News, wir freuen uns euch unseren neuen Headliner für das Weser Metal Meeting 2022 vorzustellen ,,Brainstorm''.

Brainstorm ist eine deutsche Power-Metal-Band, die 1989 gegründet worden ist. Sie sind dafür bekannt, einen etwas dunkleren Musikstil zu spielen als die meisten Power Metal Bands.

Freut euch auf einen rockigen Abend mit brachialer live Musik ......

  www.brainstorm-web.net/news/

2022-04-13 10:35 von Falk Paul




6 Jahre Metal Crew

Gestern vor 6 Jahren hat es begonnen, aus einer lockeren Truppe wurde ein riesen Verein. Wir sind alle nicht nur Vereinskameraden sondern auch sehr gute Freunde und helfen uns gegenseitig in vielerlei Hinsicht. 6 Jahre Metal Crew Reinhardshagen das ist doch ein Grund zum Feiern.

Wir bedanken uns bei allen Freunden, Fans und Sponsoren für den Hammer support ohne euch währe das alles nicht möglich.

  www.facebook.com/metalcrewev

2022-04-03 12:39 von Falk Paul




Heathen canceled – Statement der Metal Crew


Hallo liebe Metalgemeinde!
Wie Ihr sicher schon mitbekommen habt, wird unser Wunschkandidat Heathen leider nicht auf dem Weser Metal Meeting 2022 spielen können. Zugegeben, wir wussten das schon einige Zeit, hat sich aber durch die Absage des K.I.T. Festivals (gleiches Wochenende) erst final bestätigt.
Ob Heathen 2023 bei uns spielen wird, halten wir uns offen.
Nun hat sich teilweise (zu Recht) einiger Unmut breit gemacht, da die Band werbetechnisch noch nahezu überall auf unseren Medien vertreten ist. Dieser Umstand wird derzeit sukzessive geändert.
In den letzten Jahren haben wir aus bekannten Gründen jede Menge Zeit und Geld mit Werbung „verbrannt“. Allein die Printwerbung haben wir dreimal geändert. Damit ist jetzt Schluss – neue Werbung werden wir deshalb nicht drucken.
Bitte habt ein wenig Verständnis mit uns. Wir wissen, dass sich einige von Euch, genau wie wir, auf diesen Act besonders gefreut haben.
Derzeit sind wir fieberhaft damit beschäftigt, einen zugkräftigen Ersatz zu organisieren, damit die Party angemessen steigen kann.
Bitte haltet Euch auf den bekannten Kanälen zum Weser Metal Meeting auf dem Laufenden!
Alles wird gut! 🤘
Cheers! 🍻


2022-03-25 21:45 von Sebastian Most




Wir ziehen durch!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Dieses Wochenende wurden die Holzthekenelemente für den Eingangsbereich und für Chipkasse vorbereitet und in tiefsten Metal-Black gestrichen.

Großer Dank geht an den BHG-Baustoffmarkt Hann Münden für die materielle Unterstützung.

Die kommenden Wochenenden widmet die Metal Crew Reinhardshagen gänzlich den weiteren Vorbereitungen für das Weser Metal Meeting am 30.04.2022.

Wir freuen uns, dass die lange Durststrecke ohne Festivals endlich ein Ende hat.

  www.baustoffmarkt-gruppe.de/standorte/bhg-baustoffmarkt-hann-muenden-start-2/

2022-03-21 13:45 von Sebastian Most





Nick
Passwort
angemeldet bleiben













Unterstützt bei Amazonkäufen
die Metal Crew Reinhardshagen


Was ist das? Wie geht das?





Ein Dankeschön für die Unterstützung
des Weser Metal Meetings




Schnitzel-Schmiede




Skulls and Bones Magazin





Terpentin Likör





Rettet den Reinhardswald!






Tattoo & Tune Lüdenscheid
02.07.2022 - 03.07.2022





4. Tattoo Convention Hann. Münden
01.10.2022 - 02.10.2022





6. Tattoo Convention Alsfeld
22.10.2022 - 23.10.2022





3. Tattoo Convention Höxter
05.11.2022 - 06.11.2022

Copyright © 2018 Metal-Crew.de   |    Datenschutz & Impressum